unsere Edelstahltanks – schönes Reifeverhalten ohne Beeinträchtigung der Frucht der Weißweine ist das Ziel. Erster Profiteur war der Weißherbst.

Bitte überzeugen Sie sich von unserer Qualitätsarbeit und kosten Sie die neuen Weine! Berücksichtigen Sie beim Besuch die neue Adresse Peterspay 1 (Navigation zur Mainzer Str. 31, dann gegenüber den Schildern folgen, 600m zum Weingut). Den alten Betriebsstandort haben wir ganz aufgegeben – der Weg ist von dort ausgeschildert. Da meine Eltern aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Vermarktung mithelfen können, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir unsere Öffnungszeiten Mo.-Fr. auf den Nachmittag von 14.00 bis 18.30 Uhr beschränken. Sa. haben wir von 11.00 bis 18.30 Uhr geöffnet. Wenn Sie mal vormittags in der Gegend sind – rufen Sie bitte an- wir empfangen Sie gerne wenn wir vor Ort sind.

Ein wenig Arbeit bleibt noch: Der Verkostungsraum am neuen Betriebsstandort ist noch nicht fertiggestellt. Wines first! Die Fertigstellung des Kellers hatte für mich zunächst Priorität. Aber Sie werden sehen, dass der neue Standort auch für Sie als Besucher bereits ein großer Gewinn ist. Der neue Betrieb ist ein prima Ausgangspunkt für Spaziergänge in den Bopparder Hamm und Wanderungen auf dem Traumpfad oder Kulturwanderweg.   mehr…

Der Jahrgang