Einkauf

Spätlese

Spätlese 2018 Engelstein Riesling trocken

14

2018 | Bopparder Hamm Engelstein
Am Weißen Wacke
Riesling Spätlese trocken

harmonisch ausgewogen und kräftig, aus den dreifaltig
von Vulkanasche, Löß und Schiefer geprägten
tiefgründigeren Bereichen der Lage
RZ 7,2g/l   GS 6,4g/l   Alk.13%

0,75 l

11,60 
(15,47 €/l)

Spätlese 2019 Ohlenberg Riesling trocken

15

2019 | Bopparder Hamm Ohlenberg
Riesling Spätlese trocken

von der Stilistik eher reduktiv und frisch,
Fülle und eine nachhaltige Frucht entwickeln
sich mit etwas Luft im Glas
RZ 6,6g/l   GS 7,5g/l   Alk.13%

0,75 l

12,60 
(16,80 €/l)

Spätlese 2019 Feuerlay Riesling trocken

16

2019 | Bopparder Hamm Feuerlay
Riesling Spätlese trocken

mit längerer Maischestandzeit und
Vergärung im Akazienholzfass, reife
gelbe Frucht, aromatisch, fest strukturiert,
erinnert an den hochgelobten 2015er Feuerlay
RZ 6,1g/l   GS 6,5g/l   Alk.13%

0,75 l

13,60 
(18,13 €/l)

Spätlese 2018 Ohlenberg Riesling feinherb

17

2018 | Bopparder Hamm Ohlenberg
Riesling Spätlese feinherb

selektierte hochreife Trauben, im Akazienholzfass
gereift, reiches Aroma, ausgezeichnete Struktur und Länge
2. Platz und 93 Punkte bei Best of Riesling 2019
RZ 18,4g/l   GS 6,7g/l   Alk.12,5%

0,75 l

13,60 
(18,13 €/l)

Spätlese 2019 Ohlenberg Riesling trocken*

18

2019 | Bopparder Hamm Ohlenberg
Riesling Spätlese trocken*

hochreif, Ausbau im Akazienholzfass,
reiches Aroma, gelbe Frucht, weiche Fülle,
gut eingebundener Alkohol, super Länge
RZ 7,3g/l   GS 7,5g/l   Alk.13,5%

0,75 l

14,60 
(19,47 €/l)

Spätlese 2019 Ohlenberg Riesling feinherb

19

2019 | Bopparder Hamm Ohlenberg
Riesling Spätlese feinherb

hochreife Trauben, vollmundig,
würziges Riesling-Beerenaroma, ein Hauch Rose,
Eleganz und Frische typisch für 2019
Abrundung im Akazienholzfass
RZ 16,6g/l   GS 6,5g/l   Alk. 12%

0,75 l

14,60 
(19,47 €/l)

Spätlese 2018 Engelstein Riesling Spätlese süß

20

2018 | Bopparder Hamm Engelstein
Riesling Spätlese süß

jahrgangstypisch, ohne einen Hauch Botrytis,
üppige Frucht und Süße, finessenreiches Finale,
ich bin überzeugt, daß der Wein ähnlich den Süßweinen
aus 2003 die üblichen Grenzen  der Lagerfähigkeit
des Jahrgangs weit hinter sich lässt
RZ 90g/l   GS 6,7g/l   Alk.7,5%

0,75 l

15,60 
(20,80 €/l)