Einkauf

Riesling halbtrocken/feinherb

Qualitätswein 2020 Riesling feinherb

7

2020 | Mittelrhein
Riesling Qualitätswein feinherb

Rasse, Frische und Frucht,
verbunden mit über die Klasse hinausweisender
Länge und Finesse

RZ 19,0g/l   GS 7,6g/l   Alk.11,5%

0,75 l

7,60 
(10,13 €/l)

Kabinett 2019 Riesling feinherb

8

2019 | Bopparder Hamm
Riesling Kabinett halbtrocken

floral duftig, ausgeprägte Kohlensäurefrische,
harmonische Säure
für die Terrasse und den Picknickplatz!
RZ 17,1g/l   GS 7,4g/l   Alk.12%

0,75 l

8,60 
(11,47 €/l)

Kabinett 2019 Mittelrhein Riesling feinherb

9

2019 | Mittelrhein
Riesling Kabinett feinherb
Goldene Kammerpreismünze
Großes Gold bei der Berliner Weintrophy
(von gut 6000 verkosteten erhielten nur 30 Weine diese Auszeichnung)

feine Sponti-Nase, duftig-fein,
phänomenal fruchtig-erfrischende Säure,
zum Reinlegen (Info: für ein Vollbad
benötigt man etwa 160 Flaschen)
RZ 22,9g/l    GS 8,4g/l    Alk.11%

0,75 l

9,10 
(12,13 €/l)

Kabinett 2019 Spay In der Zech Riesling feinherb

10

2019 | Spay In der Zech
Riesling Kabinett feinherb
Goldene Kammerpreismünze

gleichzeitig sanft und schiefrig, leicht und
nachhaltig, erst feine Restsüße am Gaumen-
im Abgang schöne Säurefinesse
RZ 19,7g/l   GS 6,7g/l   Alk.11,5%

0,75 l

10,10 
(13,47 €/l)

Spätlese 2020 Spay In der Zech Riesling feinherb

11

2020 | Spay In der Zech
Riesling Spätlese feinherb

schmeichelnde Frucht changiert mit
lebendiger, kitzelnder Säurefrische
RZ 21,5g/l   GS 6,3g/l   Alk.12,5%

0,75 l

10,60 
(14,13 €/l)

Spätlese 2019 Ohlenberg Riesling feinherb

12

2019 | Bopparder Hamm Ohlenberg
Riesling Spätlese feinherb
Goldene Kammerpreismünze

hochreife Trauben, vollmundig,
würziges Riesling-Beerenaroma, ein Hauch Rose,
elegant und mit großer Länge, für mich der Beste
2019er nach Trockenbeerenauslese und Auslese
RZ 16,6g/l   GS 6,5g/l   Alk. 12%

0,75 l

14,60 
(19,47 €/l)

Spätlese 2020 Engelstein Riesling feinherb

13

2020 | Bopparder Hamm Engelstein
Am Weißen Wacke
Riesling Spätlese feinherb
feingliedrige, saftige, charmante Frucht,
große harmonische Geschlossenheit des Gesamteindruckes
völlig unaufdringliche Süße, die Feinherben sind die
wahren großen Gewächse des Mittelrheins
RZ 21,8g/l   GS 6,8g/l   Alk 12%

0,75 l

14,60 
(19,47 €/l)

Spätlese 2020 Engelstein Am Weißen Wacke Riesling anarchie

14

2020 | Bopparder Hamm Engelstein
Am Weißen Wacke

Riesling Spätlese anarchie

etwas höherer natürlicher Restzuckerrest
als bei der feinherben Spätlese, aber
praktisch nicht schmeckbar, tropische Frucht
lebendige Säure, Akazienholz, Salzigkeit, ...,
Komplexität ist hier zu erfrischender Simplizität
verwoben, alle Einzelwahrnehmungen lösen sich
harmonisch im Gesamtbild zu einem schlicht
anmutenden, aber tiefgründigen Weinerlebnis auf
RZ 27,4g/l    GS 6,9g/l   Alk.11,5%

0,75 l

15,60 
(20,80 €/l)